Pflegeversicherung Vergleich

Pflegeversicherung Vergleich – Finden Sie jetzt den besten Tarif

Sie suchen eine private Pflegeversicherung? Test Pflegeversicherung hilft Ihnen die beste Pflegeversicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Die gesetzliche Pflegeversicherung erstattet nur einen kleinen Teil der Pflegekosten. Die Pflegekosten sind je nach Bundesland unterschiedlich hoch. Je nach Pflegegrad und Bundesland müssen pflegebedürftige Personen bis zu 2.000 EUR aus eigener Tasche bezahlen.

Tabelle mit den Erstattungen der gesetzlichen Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung erstattet je nach Pflegegrad nur sehr wenig Geld. Eine private Pflegeversicherung ist empfehlenswert.

Mit unserem umfangreichen Vergleich verschiedener Pflegeversicherungen und Pflegezusatzversicherungen finden Sie die besten Tarife. Es gibt nicht nur einen Tarif, der am besten abschneidet. Welche die beste Pflegeversicherung im Vergleich ist, hängt vor allem an Ihrer individuellen Ausgangssituation und Ihren Bedürfnissen an die Absicherung. Je nach Alter, Gesundheitszustand und Region kommen unterschiedliche Pflegeversicherungen in Frage. Eine pauschale Bewertung bzw. Vergleich dieser Pflegeversicherungen ist nicht möglich.

Telefonische Beratung zum Vergleich von Pflegeversicherungen

Vertrauen Sie nicht anonymen Online-Rechnern. Wir von Test Pflegeversicherung bieten Ihnen Expertenwissen und Verbraucherorientierung aus einer Hand. Wirr beraten Sie kompetent und kostenfrei zum Thema Pflegeversicherung.

Unter der Rufnummer 089 – 402 87 403 erreichen Sie uns zu den Bürozeiten (9-17 Uhr, Montag bis Freitag).

Die wichtigsten Kriterien beim Pflegeversicherung Vergleich

Aktuell entwickelt das Team von Test Pflegeversicherung einen intelligenten Online Vergleich von Pflegeversicherungen. Mit diesem können Sie zukünftig Pflegeversicherungen anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse leicht miteinander vergleichen und so den besten Tarif finden. Unsser Online Vergleich von verschiedenen Typen von Pflegeversicherungen besteht im Wesentlichen aus den folgenden Schritten:

  1. Abfrage des gewünschten Typs von Pflegeversicherung.
  2. Abfrage persönlicher Daten wie Alter und Gesundheitszustand
  3. Abfrage weiterer gewünschter Tarifmerkmale (kann übersprungen werden)
  4. Berechnung des Tarif Vergleichs von Pflegeversicherungen

Nachdem Sie Ihre Daten und Wünsche im Vergleich angegeben haben, erhalten Sie von uns eine Liste mit Tarifempfehlungen für Pflegeversicherungen und Pflegezusatzversicherungen.

Warum sind die Monatsbeiträge der Pflegeversicherungen im Vergleich so unterschiedlich?

Beim Vergleich von Pflegeversicherungen fließen folgende Kriterien ein:

  • Wie alt sind Sie zum Zeitpunkt des Tarifabschlusses der Pflegeversicherung? Je älter der Versicherungsnehmer, desto teurer wird generell der Versicherungsbeitrag.
  • Wie ist Ihr Gesundheitszustand bzw. Krankengeschichte im Laufe der letzten 10 Jahre verlaufen? Viele Versicherer verlangen beim Abschluss einer Pflegeversicherung die Beantwortung von Gesundheitsfragen im Antrag. Je schlechter der allgemeine Gesundheitszustand des Antragstellers ist, desto höher wird der Beitrag ausfallen bzw. es erfolgt eine Ablehnung. Mit unserem Pflegeversicherung Vergleich Onlinerechner können Sie filtern nach Tarifen ohne Gesundheitsprüfung.
  • Welche Art der privaten Pflegeversicherung wünschen Sie? Aktuell bietet der Markt Pflegetagegeldversicherungen, Pflegekostenversicherungen und Pflegerentenversicherungen an. Jede Form hat Ihre Vor- und Nachteile, wenn man sie miteinander vergleicht. Unsere Empfehlung ist ein Pflegetagegeld oder eine Pflegekostenversicherung.
  • Wie hoch möchten Sie sich absichern? Je höher Sie die späteren Pflegekosten versichern, desto teurer fällt Ihre Pflegeversicherung aus.

 

Beitrag verfasst von Konrad Dießl.